Navigation

Link Link Link Link Link

About

Link Link Link Link Link Link

Links

Link Link Link Link Link

Credits

Design by
Ist es falsch sich eine Auszeit zu nehmen?

Sooo... heute bin ich mal zu Hause weil es mir nicht so besonders gut ghet.

Viele kennen es sicherlich, dass man keine Lust auf Arbeit/ Schule/... hat. man muss aber dennoch hin. Man fühlt sich krank oder ist tatsächlich krank aber mann sollte dennoch nicht zu Hause bleiben. Aber was, liebe Leute, ist wenn man einfach nicht mehr kann? Wenn man einfach mla eine Pause braucht um wieder Kräft zu sammlen? Kräfte zu sammeln um den Alltag zu bewältigen? Ist es dann falsch sich eine Pause zu gönnen?

Ich mahce gerade so eine Pause. Ich habe keine lust auf Schle weil es mir nicht gut geht. ich bin krank- aber nicht sterbenskrank. 

Ich bin aber so am Ende,dass ich es nicht schaffe meinen alltäglichen Dingen nachzukommen. Ihr kennt das doch oder?

Ich sage euch jetzt aus Erfahrung, dass eine Pause gut tut! Auch wenn man mal dafür die Arbeit/ Schule/... schänztz... oder schwänzen muss.

Ich kann euch auch sagen, dass es sich verdammt gut anfühlt mal den ganzen Morgen im Bett zu liegen und es ist soo gut mal wieder Kräfte zu tanken!

Also... egal wie viel ihr geplant habt oder egal was für Termine und pflichten ihr habt; Ihr sollt auch mal an euch und an euren begrenzten Energievorrat denken. 

Macht mal Pause!

13.7.15 12:22


Werbung


Hier bin ich & hier stehe ich

Soo hallo, an alle die das hier lesen... ich weiß ich habe schon seit einer eeeewig kein nichts mehr gebloggt aber um ehrlich zu sein hatte ich es vergessen. Es gab auch nicht viele Sachen über die ich hätte etwas schreiben können. Aber JETZT hab ich etwas für euch: Kennt ihr das, wenn euch ein einziger Moment so wundervoll und kostbar vorkommt wie kein anderer? Wenn ein Moment kommt in den ihr euch wortwörtlich verliebt und wollt dass er nie endet? Ja- ich hatte diesen Moment, er war sogar erst gestern, und es fühlte such gut an. Nach meinen ganzem Problemen die ich da und da hatte, fühlte ich mich wieder gut. Wieder glücklich und wieder "lebendig"... ich fühlte mich angekommen und endlich wohl in dem was ich tat. Ich konnte endlich sagen HIER BIN ICH & HIER STEHE ICH ohne ausgelaxjtvzu werden. Ich hatte an diesem Tag Spaß, nur mit meinen 2 besten Freundinnen...ich glaube dass es viele solcher Momente gibt / geben wird. Aber es geht darum sie zu genießen denn das Leben istvzu kurz um nur Trübsal zu blasen. Also bitte Leute: habt Spaß und ermztigzveuch selbst zu neuen sachen! 😗
8.7.15 19:18


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de