Navigation

Link Link Link Link Link

About

Link Link Link Link Link Link

Links

Link Link Link Link Link

Credits

Design by
Es gibt einfach Arschlöcher - sorry

Um das mal klarzustellen. Alle Menschen haben was gutes in sich, irgendwo... aber manche Menschen denken, sie seien Gott in Person und vergöttern sich selbst, machen andere runter und bringen andere auch zum weinen. sie sind Arschlöcher! Ganz einfach! Wie würdet ihr jemanden nenne, der extra als unbekannt anruft um einem dann zu sagen, man selber sei ein kleines Arschloch!? Ich kann es kaum fassen, dass manche Menschen so dreist und dumm sind. Haben die nicht was anderes zu tun!? Anscheinend wohl nicht... ganz ehrlich, ich rege mich auf, ja, aber diese Menschen tun mir auch leid. Weil sie so versuchen sich ihre heiß begehrten Aufmerksamkeit zu erlangen, weil sie nichts sinnvolles in ihrem Leben anstellen und weil sie sich auf so ein niedriges Niveau runter gelassen haben. Was stimmt mit ihnen nicht? Wie soll man mit diesen Menschen reden, geschweige denn leben! ? Sie sind Arschlöcher, ja, sogar gewaltige. Ich spreche es jetzt klar aus : ein solches Arschloch,M, hat mich gerade dumm angemacht und dass was ich oben erwähnt habe zu mir gesagt. Ich fasse es einfach nicht. ich hoffe ihr nehmt es mir nicht übel dass ich hier sowas POste aber ich weiß nicht wie ich anders zur ruhe kommen soll...😦😧😣....
26.6.15 20:57


Werbung


Dieser Fehler!

Man weiß es ist falsch. Man weiß, dass es einen selber kaputt macht und man weiß dass sein Gegenüber es nichzv ernst meint. Aber was, um Himmels willen, lässt einen dazu bringen sich selner das leben zu versauen. ich habe wieder den selben Fehler gemacht. Den selben wie vor 4 Wochen. Ich habe ihr wieder vertraut, habe mich ihr anvertraut und habe gedacht wie sind Freunde. Wie sehr habe ich mich getäuscht. Wie groß istvder Schmerz. Ich sollte mich doch inzwischen daran gewöhnt haben, andauernd verletzt zu werden. Habe ich aber nicht. Weil mein HErz die guten Dinge über die bösen stellt. Weil man Veranda das alte und schlechte vergessen will. Aber immer wieder, immer wieder aufs neue trifft es mich, und immer trifft es mich härter als es das letzte mal war. Ich kann anfangen zu weinen, ohne grund, weil mein Herz so voller Kummer ist. Ich will stark sein, zeigen dass es mir egal ist was es aber nicht ist. Ich will beweisen dass ich über sowas hinweg kommen kann. Mein Herz ist voller Narben die imer wieder drohen auf zu platzen. ich habe das Gefühl, dass ich innerlich blute und zusammenbreche, wenn ich alleine bin. Es tut Einfach weh, von einer einst geliebten, so verraten , hintergangen und misshandelt zu werden. Ich bin nur ein mensch, der wenn er springt auf dem Boden aufkommt und sich verletzt. Wie soll man mit so einem zerreisenden Schmerz zu recht kommen? Ich gebe mir die Schuld. Nicht an das was passiert ist, sondern deswegen weil ich es soweit habe kommen lassen.
18.6.15 20:45


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de